Prym Nadelspiel Ergonomics

13.09.2020 10:34

Socken stricken mit dem Nadelspiel von Prym Ergonomics

Bisher war (und bin ich auch noch) überzeugt von ADDI Stricknadeln - ich stricke auch sehr viel und in letzter Zeit musste ich meine Muse des strickens immer mal wieder unterbrechen, da ich Probleme mit den Fingern hatte, sie fingen an weh zu tun und zu kribbeln. Ich bin halt auch nicht mehr die Jüngste :-) 

Nun habe ich für mein neustes Werk - Hüttenschuhe  die Rundstricknadel von Prym Ergonomics ausgepackt und bin begeistert! Die Nadeln liegen wunderbar in der Hand, sind ganz leicht und geschmeidig - ich bin ganz entspannt beim stricken und kann auch wieder längere Zeit stricken. Einziges Problem bei der Rundstricknadel - das Seil geht nicht nahtlos wie bei ADDI auf die Nadel über und die Maschen bleiben etwas hängen, liegt aber auch daran, dass ich relativ fest stricke. 

Die Besonderheiten der Prym Ergonomics Nadeln:

  • eine dreieckige Form, die angenehm in der Hand liegt
  • Tropfenspitze vereinfachen die Maschenaufnahme
  • leichtes, handwarmes Material - speziell für Menschen mit schmerzenden Händen und Strickanfänger
  • Cickheads verhindern ein Abrutschen der Maschen

Mein Urteil über die Ergonomics Nadeln - eine klare Kaufempfehlung!


Kommentar eingeben